. . Anmelden | Kontakt | Impressum

Nachrichten

Veranstaltungen Juni 2015

Mi, 03.06.
"Suchexkursion nach Zielarten des Florenschutzes und anderen seltenen und gefährdeten Pflanzenarten im NSG Neue Wiesen in Köpenick." Es werden Feuchtwiesenrelikte vorgestellt und es soll u. a. nach Parnassia palustris, Selinum dubium, Dactylorhiza majalis, Agrimonia procera, Epilobium obscurum, Hypericum maculatum und Teucrium scordium gesucht werden.
Leitung: Justus Meißner und Bernd Machatzi.
Zeit- und Treffpunkt: 16.00 Uhr an der Haltestelle Chausseehaus (Bus M69) am Müggelheimer Damm

So, 07.06. (1. Sonntag!)
Spaß an Botanik?: Exkursion - Die Wiesen im Britzer Garten – Schwerpunkt Süßgräser, Zeit- und Ort hier.

Sa, 20.06.
"Botanische Exkursion zum ehemaligen Gut Linde und ins Havelländische Luch" unter Leitung von Dr. Marcus Wicke und Wernfried Jaschke.
Botanische Exkursion auf dem ehemaligen Gut um die Forschungsstation Linde mit anschließendem Mittagessen. Fahrt nach Buckow zur Besichtigung der Wallfahrtskirche und Wanderung im NSG Havelländisches Luch entlang des kleinen Pilgerweges mit Erläuterungen zur Landschaftsgeschichte und Durchwanderung unterschiedlicher Biotope, darunter Trockenrasen (Pulsatilla-Standorte), extensiviertes Feuchtgrünland, Tümpel und Gräben (einschließlich Biberburg) sowie einer Bruchwaldgesellschaft. Eine Diskussion zur Grünlandaufwertung mit Wiederansiedlung von Arten ist dabei erwünscht.
Zeit- und Treffpunkt: 10:00 Uhr in der Forschungsstation Linde, Brunnenweg 2, 14715 Märkisch Luch, Barnewitz, OT Linde.
Für die Teilnahme wird bis zum 13.06.2015 um Anmeldung bei Dr. Marcus Wicke gebeten: marcus.wicke[at]zwillenberg-tietz-stiftung.de, Telefon: 033876-90970, www.zwillenberg-tietz-stiftung.de

Mi,24.06.
"Exkursion zu den Zielarten des Berliner Florenschutzes auf dem Biesenhorster Sand" unter Leitung von Justus Meißner in Kooperation mit der NABU-Bezirksgruppe Lichtenberg-Hohenschönhausen.
Zeit- und Treffpunkt: 17.00 Uhr am S-Bhf. Wuhlheide.

Fr, 26.06. bis Mo, 29.06.
Botanikertagung in Köthen bei Märkisch Buchholz - Einladung und Programm werden zu einem späteren Zeitpunkt verschickt.